Deutscher Familienverband - Willkommen

DER FAMILIE VERPFLICHTET. Der Deutsche Familienverband (DFV) ist ein Zusammenschluss von Familien für Familien. Er ist wichtiger Partner der Familienpolitik.
  1. Der Deutsche Familienverband kritisiert den Vorstoß von Abgeordneten, Kinderlose stärker in der Rentenversicherung zu belasten, und erinnert an die Vorgabe des Bundesverfassungsgerichts, die gesetzlichen Sozialversicherungen familiengerecht zu gestalten.  (Berlin). „Die Forderung von einigen in der ‚Jungen Gruppe’ organisierten Unionsabgeordneten, Kinderlose stärker zur Kasse zu bitten, sendet ein falsches gesellschaftliches Signal“, sagt Klaus Zeh, Präsident [...]
  2. Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus stellen sich für Familien viele wichtige Fragen. Der Deutsche Familienverband e.V. (DFV) hilft und stellt die häufigsten Fragen und Antworten zur Verfügung. Stand: 5.04.2020 A. Wichtiges B. Hilfe und Rat C. Hygiene D. Schwangerschaft und Geburt E. Kita/Kindergarten/Vereinbarkeit F. Arbeit, Geld und Miete G. Schule und Studium [...]
  3. Familien, die wegen der Coronakrise Einkommenseinbußen erleiden, und jetzt (nur noch) ein kleines Einkommen erzielen, sollen besser unterstützt werden. Familien können ab dem 1. April 2020 den Kinderzuschlag als „Notfall- KiZ“ leichter beantragen. Was ist der Kinderzuschlag (KiZ)? Der Kinderzuschlag (kurz: KiZ) steht Familien mit kleinem Einkommen als Unterstützung in Höhe von maximal 185 [...]
  4. Viele Familien stehen zurzeit vor existenziellen Sorgen, weil es drastische wirtschaftliche Einschnitte gibt. Familien, die wegen der Corona-Epidemie Einkommenseinbußen erleiden, und jetzt (nur noch) ein kleines Einkommen für sich und ihre Kinder erzielen, sollen in dieser Zeit durch das Bundesfamilienministerium unterstützt werden. Deshalb wurde der Kinderzuschlag (KiZ) angepasst und vom 1. April bis zum 30. [...]
  5. Die Bundesregierung hat einen erleichterten Zugang zu den sozialen Sicherungssystemen beschlossen. Der Gesetzesentwurf (19/18107) der Bundesregierung wurde im Schnellverfahren vom Bundestag beschlossen und wird am 29. März in Kraft treten. So soll unter anderem der Zugang zu den Grundsicherungssystemen zeitlich begrenzt erleichtert und die Bemessung des Kinderzuschlags vorübergehend an die gegenwärtige Situation angepasst werden. Konkret [...]