Ort: Ahlbeck, Usedom / Ostsee, Jugendferienpark

Termine 28.07. - 04.08.2018

Mädchen  
Jungs  


Abreise: Sonnabendmorgen
Ankunft: Sonnabendabend

Altersempfehlung Kinder und Jugendliche von 10 – 15 Jahren

An- und Abreise
Busfahrt ab Erfurt, Zusteigen in Jena und Gera

Leistungen 8 Tage, 7 Ü / VP, Reisebus, Unterkunft im Haupthaus, alle Zimmer mit Du/Wc

 

 

Programmauszüge

Baden am eigenen Strand, Volleyball, Fußball, Tischtennis, Lagerfeuer, Disco, Besuch der Kaiserbäder und Seebrücken, Ausflug nach Swinemünde (Polen), „Phänomenta"- Ausstellung in Peenemünde, Minigolf, Rudern oder Tretbootfahren, Kletterwald

 

Preis: 399 €, ermäßigt 379 €

 

Das Anmeldeformular bitte vollständig ausfüllen (für jedes Kind ein Formular) und unterschrieben zurücksenden (auch per Fax möglich).

Sie bekommen umgehend die Bestätigung der Anmeldung.

Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

Klicken Sie auf das Word - Dokument oder das PDF - Dokument
 
Interessenten melden sich bitte bei Frau Stolke, montags bis freitags
zwischen 08.00 und 16.00 Uhr Tel.: 0361 - 41 72 001, Fax: - 42 33 073

Internet: www.dfv-thueringen.de unter E - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Jugendferienpark Ahlbeck

Der Jugendferienpark der Sportjugend Berlin befindet sich auf einem 45.000m² großen Waldgelände, direkt am Ostseestrand. Seit März 1993 ist das Gelände unter dem Namen „Jugendferienpark Ahlbeck“ im Besitz der Sportjugend Berlin und wurde seit dem ausgebaut und modernisiert.

Den Mittelpunkt des Jugendferienparks bilden ein denkmalgeschütztes Ensemble von Holzbauten, des früheren „Kaiser-Wilhelm-Kinderheims“, und die Zeltstadt. Das Haupthaus wurde als Europäische Begegnungsstätte ausgebaut und dient als Bildungseinrichtung und Tagungsstätte. Sie wird in diesem Sommer vom 28.07. – 04.08.18 die Unterkunft für unsere Ferienfreizeit sein.

In zwei separaten Häusern sind Aufenthalts-, Spiel-, und Bastelräume untergebracht. Den Mittelpunkt des Ensembles bildet ein Pavillon mit Reetdach, der als Kiosk genutzt wird. Für sportliche Aktivitäten stehen Streetballplätze, ein Bolzplatz, Tischtennisplatten und ein Badmintonplatz zur Verfügung. Der direkt an das Gelände grenzende Sandstrand lädt zu Volleyballspielen und andere Aktionen ein. Volleyballanlagen, Tore für Beachhandball und Beachfußball sind vorhanden.

Die Homepage des Jugendferiendorfes finden Sie unter:

http://sportjugend-berlin.de/angebote/gaestehauser-gruppenunterkuenfte/jugendferienpark-ahlbeck/